thak-Blog

Deutschland wird verwaltet

Deutschland wird verwaltet

Immer mehr Menschen sehnen sich nach Sicherheit im Beruf. Darum suchen sie einen unkündbaren Job im öffentlichen Sektor: Nachdem viele Jahre das Beamtentum nicht mehr gefragt war, steigen die Beschäftigungszahlen bei Vater Staat seit 2017 wieder. Die Pandemie und die damit verbundene wirtschaftliche Unsicherheit haben diesen Trend weiter gestützt. Schon davor strebte eine Mehrheit der Berufseinsteiger eine Festanstellung im Staatsdienst an.

Als Selbstständiger zu arbeiten, wird seit Jahren immer unbeliebter. Für die große Mehrheit der sicherheitsliebenden Deutschen ist eine eigene Firma nicht erstrebenswert. Internationale Untersuchungen zeigen, dass das Klima für Gründer in anderen Ländern sehr viel günstiger ist. Als ein Hemmnis für Selbstständige gilt die überbordende Bürokratie. In manchen Branchen gibt es zwar eine innovative Gründer-Szene, doch der große Boom fehlt. Gerade Unternehmer bringen ein Land voran und schaffen neue Arbeitsplätze. Beamte verwalten nur.

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website benutzt funktionelle Cookies und externe Skripte, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Verstanden! Mehr Informationen