thak-Blog

Influencer haben Einfluss auf junge Leute

Social-Media-Plattformen werden immer häufiger dazu benutzt, Produkte und Dienstleistungen zu bewerben. Mit Erfolg: 71 Prozent vor allem der jungen Verbraucherinnen und Verbraucher vertrauen Dingen, die ihnen Influencer im Netz anbieten, hat nun eine Studie herausgefunden. Viele können sich auch noch Wochen später daran erinnern, was ihnen die Tipp-Geber empfohlen haben. Der Wunsch, die beworbenen Produkte oder Dienstleistungen zu kaufen, lag bei ihnen um neun Prozentpunkte höher als bei Userinnen und Usern, die den Hinweis nicht gesehen haben.

Dabei müssen die Empfehlungen nicht unbedingt von den Top-Influencern kommen. Die Hinweise der vielen kleinen wirken oft besser, gerade bei Bekleidung und Accessoires. Die Untersuchung hat auch zu Tage gefördert, dass die Ratschläge bei TikTok noch mehr Anklang finden als bei Instagram und YouTube. Somit sind die Sozialen Medien gerade bei einer jungen Zielgruppe der richtige Weg, um seine Produkte und Dienstleistungen nach vorne zu bringen. Das müssen nicht unbedingt die klassischen Influencer sein, der eigene Kanal kann das auch leisten – sofern er richtig gemacht wird.

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website benutzt funktionelle Cookies und externe Skripte, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Verstanden! Mehr Informationen