thak-Blog

Noch lange nicht über dem Berg

Noch lange nicht über dem Berg

Die Deutschen feiern schon wieder und viele Menschen freuen sich am Leben – die Corona-Krise scheint vergessen. Dabei ist die Wirtschaft noch lange nicht über dem Berg. Während der boomenden Konjunktur war die Stimmung hierzulande nicht besonders positiv. Jetzt stöhnen die Unternehmen über die schlechte Lage und die Deutschen sind bester (Urlaubs-) Laune.

Laut einer Umfrage des DIHK glaubt die Hälfte der Betriebe, dass sich ihre individuelle Lage erst 2021 oder gar noch später wieder grundlegend verbessern wird. Das Tal, in das die Wirtschaft seit dem Shutdown im März gestürzt ist, sei tiefer als gedacht. Und der Weg daraus hervor dauere länger. Darum geht die Unternehmensvertretung mit minus zehn Prozent beim Bruttoinlandsprodukt von einem stärkeren Rückgang als die Bundesregierung aus.

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website benutzt funktionelle Cookies und externe Skripte, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Verstanden! Mehr Informationen